News

Weltneuheiten von Setra: S 419 GT-HD und S 416 HDH
Setra präsentiert auf der IAA für Nutzfahrzeuge in Hannover (25. September bis 2. Oktober 2008) zwei Weltneuheiten. Premiere hat der Reisebus S 419 GT-HD. Der 15 Meter lange Doppeldecker ist mit einem 350 kW / 476 PS starken Mercedes-Benz-Motor nach Euro-5-Norm ausgerüstet und verfügt über ein Zwölf-Gang-Getriebe mit automatisierter Schaltung. Ebenfalls erstmals gezeigt wird der neue Setra Top Class 400 mit aktivem Bremsassistenten.
07.08.2008 11:05 Kategorie: Bus, Setra

Der S 419 GT-HD ergänzt das Hochdecker-Angebot der Comfort Class 400 um eine weitere Länge. Das mit 60 Sitzplätzen ausgestattete Fahrzeug ist unter anderem mit drei 19-Zoll-Monitoren, Brandmeldeanlagen in den Kofferräumen, einer Videokamera zur Überwachung des mittleren Einstiegs sowie mit einer 39-kW-Klimaanlage und Bordküche mit 5-Liter-Boiler bestückt.

Mit einem S 416 HDH der Top Class 400 zeigt Setra in Hannover erstmals einen Reisebus mit dem Notbrems-Assistenten Active Brake Assist (ABA). Das System reagiert auf langsamer vorausfahrende Fahrzeuge, indem es bei der möglichen Gefahr eines Aufpralls, nach gestuften Warnhinweisen, selbstständig eine Vollbremsung einleitet. Wird der Bus mit Abstandsregeltempomat (ART) bestellt, wird Active Brake Assist ohne Aufpreis mitgeliefert. Versicherungen gewähren für einen Notbrems-Assistenten bei Haftpflicht und Vollkasko fünf Prozent Nachlass. Gleiches gilt für Fahrzeuge, die mit Spurassistent und Abstandsregeltempomat ausgestattet sind. Sofern alle drei Assistenzsysteme vorhanden sind, werden zehn Prozent gewährt. (ar/jri)

Bilder (Bild anklicken zum Vergrern)
 

<- Zurück zu: Das Nutzfahrzeug-Portal. Lkw, Transporter, Bus.