Neue Lkw-Reifen von Debica

Goodyear erweitert sein Angebot um zwei Lkw-Reifen der zum Konzern gehörenden polnischen Marke Debica. Der Debica DR ist für den Nah-und Fernverkehr konzipiert und der Debica DMS für den Mischeinsatz. Beide Produktlinien tragen die M+S-Kennung für den Wintereinsatz. Die neue Reifenmarke ist ausschließlich über die Truck-Force-und GDHS-Partner in Deutschland erhältlich und wendet sich vor allem an preisbewusste Flottenbetreiber.

Der Lenkachsreifen DRS verfügt über ein robustes Rippenprofil mit Zick-Zack-Elementen und zeichnet sich durch eine optimierte Profilblocksequenz und Lamellierung aus. Der Debica DRD für die Antriebsachse verfügt über ein griffiges Profil mit optimierter Blockanordnung. Die Reifen verfügen über eine robuste Karkasse und eine speziell entwickelte Laufflächenmischung. Die Konstruktion des Anhängerreifens DRT basiert auf einem bewährten Karkassendesign kombiniert mit einer speziell entwickelten Laufflächenmischung.

Für den gemischten Einsatz verfügt der Lenkachsreifen Debica DMSS über ein Profil mit tiefen Rillen und Zick-Zack Kantenlamellen. Der Debica DMSD für die Antriebsachse zeichnet sich durch ein Design mit offener Schulter, tiefen Rillen, gezackten Blockkanten und einer stabilen Mittelrippe aus. Der Debica DMST für Anhänger und Auflieger zeichnet sich durch die ECD Technologie (Enhanced Casing Technology) aus, kombiniert mit einer verschleißresistenten Laufflächenmischung. Der Reifen hat ein 4-Rippen Blockprofil und S-förmige Blockanordung. (ampnet/jri)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.