IAA Nutzfahrzeuge: Interessante Neuigkeiten zu sehen

BMC – das stand einst für British Motor Corporation. Heute verbirgt sich hinter dem Kürzel ein türkischer Nutzfahrzeugproduzent, der auf der IAA Nutzfahrzeuge (25.9. bis 2.10.2008) in Hannover Busse, Schwerlastwagen und Busse ausstellt. BMC mit Sitz in Izmir baut jährlich rund 22.000 Fahrzeuge vom Minibus mit 18 Sitzen bis zum Vierachser.

Weiterlesen

Navigation: Beim LKW zählt jeder Zentimeter

Bei der neuen Navigationssoftware Map&Guide Truck Navigator für Lastkraftwagen kann der Fahrer erstmals das Profil seines Fahrzeugs eingeben und so zentimetergenau zum Ziel geführt werden. Die PTV AG präsentiert das System während der IAA Nutzfahrzeuge, die vom Donnerstag, 25. September bis einschließlich Donnerstag, 2. Oktober 2008, in Hannover stattfindet.

Weiterlesen

Vorstellung Ecocraft ES: Mit der Kraft der 14 Batterien

Anfängern spielt der Ecocraft Ecoccarier einen typischen Elektrofahrzeugstreich: Während der Fahrer die Zündung eingeschaltet hat und den Schlüssel zum Starten noch weiter drehen will, läuft der Motor längst lautlos im Stand. Zum Anfahren genügt der Tritt aufs Gaspedal. Der Schalthebel zwischen den beiden Sitzen kennt nur drei Positionen: Neutral, Vorwärts und Rückwärts. Kuppeln entfällt.

Weiterlesen

Inlandsabsatz und Export von Nutzfahrzeugen legt weiter zu

auto-reporter.net – 9. August 2008. Der Inlandsabsatz von Nutzfahrzeugen hat im Juli 2008 im Vergleich zum Vorjahr um sechs Prozent zugelegt. Wie der Verband der Automobindustrie (VDA) bekanntgab, wurden im vergangenen Monat in Deutschland insgesamt 28 730 Transporter (+ 5 %) und Lastwagen (+ 11 %) neu zugelassen.

Weiterlesen