Volvo FH16: Ab 2012 mit 750 PS erhältlich

Die Markteinführung fällt mit dem 25-jährigen Jubiläum des 16-Liter-Motors F16 zusammen, dessen erste Version 1987 eine Leistung von 470 PS hatte. 2009 war Volvo Trucks dann der erste Hersteller eines Serien-Lkw-Motors mit 700 PS.

Der neue Motor basiert auf der gleichen Technologie wie der aktuelle 16-Liter-Dieselmotor von Volvo Trucks mit 700 PS: ein Reihensechszylinder-Dieselmotor mit oben liegender Nockenwelle, vier Ventilen pro Zylinder und Pumpe-Düse-Elementen. Optimiert wurde der neue Motor für mehr Leistung und ein höheres Drehmoment bei unverändertem Kraftstoffverbrauch. Der Motor mit 750 PS ist in zwei Versionen erhältlich: mit Euro 5 und EEV (Enhanced Environmental-friendly Vehicle), die für weniger Partikelemissionen und weniger Abgase sorgt.

Der neue Motor erreicht ein Drehmoment von 2800 Nm bei 900 Umdrehungen pro Minute und den Höchstwert von 3550 Nm bei 1050 U/min, um sich dann bei 1400 U/min einzupendeln. Dadurch kann selbst bei starken Steigungen eine kontinuierlich hohe Geschwindigkeit gehalten werden.

Das automatisierte Schaltgetriebe I-Shift gehört zur Standardausstattung und wurde für das hohe Drehmoment des Motors modifiziert. Das Angebot an Hinterachsen umfasst Achsen für Gesamtzuggewichte von bis zu 250 Tonnen. Eine Kraftstoff sparende Alternative für schnelle Ferntransporte ist die kürzlich eingeführte einfach übersetzte Achse RS1360.

Die Produktion der ersten Volvo FH16 750 für den europäischen Markt wird Anfang 2012 beginnen. Zusätzlich zur 750-PS-Version ist der 16-Liter-Motor auch mit 540 PS, 600 PS und 700 PS erhältlich. (ampnet/jri)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.